Kontakte

Statistiken Archivierung und Sammelsystem Öfen ETNA B221-АС533 und B221-АС421

Es ist bekannt, dass in den Oberflächenmontagelinien Reflowofen der größte Verbraucher von Energie ist.Deshalb bringt die nicht effektive Nutzung des Ofens zu den direkten Schäden, die in der Bezahlung vom konsumierten Ofen der Elektroenergie geäußert sind. Die Erhöhung der Effektivität der Arbeit des Ofens gewährleisten hauptsächlich mit den planmäßigen Veranstaltungen, solchen wie:
- die Senkung der Totzeit bis zum Anfang der Arbeit
- die Senkung der Totzeit nach dem Abschluss der Arbeit
- die Senkung der Totzeit beim Wechsel der Erzeugnisse

Zum wichtigsten Element in der Planung der Veranstaltungen nach wirksam die Nutzung des Ofens, sowie für die Einschätzung ihrer Anwendung dient das System der Archivierung und der Gebühr der Statistik.

Seit März 2017 bietet die Firmengruppe «DIAL» im Bestande von der Software der Ofen die Option "die Systemgruppe der Archivierung und der Gebühr der Statistik" an.

Die Systemgruppe der Archivierung und der Gebühr der Statistik ist für die Durchsicht, der Analyse des Zustandes und der Arbeit des Ofens zu einigem Moment der Zeit in der Vergangenheit vorbestimmt. Das Prinzip der Arbeit: bei der Arbeit des Ofens wird die Aufzeichnung der Kennwerte, die für den Benutzer Anwert haben geführt. Im Regime der Durchsicht der Archive werden diese Daten für die Abbildung des Zustandes des Ofens verwendet. Die Auswahl des dargestellten Momentes der Zeit verwirklicht sich mit Hilfe des vorübergehenden Streifens.

Die Möglichkeiten:
- die Abbildung der in einigen Moment aktuellen Zeit des Zustandes des Ofens — die Temperatur in den Zonen, der Geschwindigkeit des Fließbandes, des Vorhandenseins der Zahlungen am laufenden Band und der übrigen Kennwerte
- der Wiedergabe der Animation aufgrund der Archivdaten mit der Beschleunigung bis zu 200 Malen
- die Abbildung der Zeitpläne der Veränderung der Temperaturen in den Zonen nach der Zeit
- die Zählung der Anzahl der verknüpften Zahlungen entsprechend dem Namen der Zahlung, dem Profil, dem Datum der Bearbeitung
- der Durchsicht des Zeitplans des Durchganges der Zahlung nach dem Ofen, was ein individuelles Profil des Lötens der konkreten Zahlung ist.

Mit Hilfe der Informationen, die in den Archiven aufgestellt sind kann man die Schlussfolgerung über den Koeffizienten der nützlichen Nutzung des Ofens ziehen, die Momente der Betriebsunterbrechung aufdecken, und, die zusätzlichen Umfragen der Mitarbeiter durchgeführt, die Gründe der unbegründeten Betriebsunterbrechung aufzuklären und, die Veranstaltungen für ihre Minimierung zu bilden. Das alles erlaubt wesentlich letzten Endes, die Effektivität der Nutzung des Ofens zu erhöhen.

Außer dem Koeffizienten der nützlichen Nutzung, die Archive lassen zu, die dokumentarische Bestätigung der Übereinstimmung (oder der Nichtübereinstimmung) des tatsächlichen technologischen Prozesses des Lötens dem Aufgegebenen zu bekommen. Solche Bestätigung kann man bis zu jedem konkreten Exemplar der Zahlung bekommen.

Die Systemgruppe der Archivierung und der Gebühr der Statistik ist in die Software des Ofens vollständig integriert. Diese Systemgruppe arbeitet ständig bis der Ofen aufgenommen ist und zeichnet die Informationen auf die Disk auf. Die Möglichkeit der Abschaltung der Aufzeichnung der Archive speziell ist nicht vorgesehen. Deshalb kann "der nachlässige" Operator die Spuren der Schlamperei nicht verbergen. Von der Disk des Ofens können die Archive auf einen beliebigen abnehmbaren Träger oder nach dem Netz abgeschrieben sein. Die Kapazität der modernen Festplatten lässt zu, die Informationen im Laufe von den Dutzenden der Jahre anzusammeln.

Die Durchsicht der Archive und der Statistik kann gerade aus dem Programm der Verwaltung des Ofens verwirklicht sein. Es sind zwei Schaltflächen "Archive" und «die Durchsicht der Statistik» dazu vorgesehen.

Für den Übergang ins Regime der Durchsicht der Archive wird die Schaltfläche "Archiv" (1) verwendet

smt1.jpg

Auf den Druck auf die Schaltfläche "Archiv" ist es dem Kunden vorgeschlagen, das konkrete Archiv zu wählen, das man durchsehen muss, danach wird das Archiv beladen und wird in Form von der Animation dargestellt.

smt2.jpg

1 — die Wiedergabe der Animation. Auf den Druck dieser Schaltfläche wird die Veränderung des Zustandes des Ofens animiert . Auf den nochmaligen Druck der Schaltfläche bleibt die Animation stehen
2 — der Schritt rückwärts — der Übergang zu vorhergehend dem aufgezeichneten Moment der Zeit
3 — die Geschwindigkeit der Wiedergabe der Animation zu verringern
4 — der Schritt vorwärts — der Übergang zum folgenden aufgezeichneten Moment der Zeiten
5 — die Geschwindigkeit der Wiedergabe der Animation zu vergrössern
6 — die Schieber, darstellend die Lage des laufenden Momentes nach der Zeit. Bei der Umstellung der Schieber manuell wird die Darstellung für die Übereinstimmung mit dem gewählten Moment der Zeit erneuert.

Für die Durchsicht des Zeitplans der Veränderung der Temperatur in den Zonen wird die Schaltfläche "Vorübergehend der Zeitplan» verwendet.

smt3.jpg

Auf ihren Druck wird die Konstruktion der Abhängigkeit der Temperatur der oberen und unteren Zonen der Erwärmung von der Zeit erfüllt.

smt4.jpg

Mittels des Druckes auf die Elemente der Legende des Zeitplans, sich befindend ist es links möglich, die Abbildung der entsprechenden Temperatur abzuschalten/aufzunehmen.

Für die Erhöhung der Darstellung wird die Berührung und das Hinüberschleppen auf dem Gebiet des Zeitplans verwendet. Für die Rückgabe zum vorhergehenden Maßstab wird die Schaltfläche «verwendet den Maßstab Zu verringern». Für die Rückgabe zum ursprünglichen Maßstab wird die Schaltfläche «verwendet den Maßstab Zu stürzen»

Für den Übergang ins Regime der Statistik der Zahlungen muss man die Schaltfläche «Durchsicht der Statistik» am Hauptbildschirm des Programms des Ofens drücken. Auf ihren Druck wird die Auswahl freigestellt: die Statistik auf dem laufenden Computer durchzusehen oder, die Dateien auf den USB-Speicher für die nachfolgende Durchsicht der Statistik mit Hilfe der Anlage EtnaRemoteViewer zu exportieren.

smt5.jpg

Bei der Auswahl der Variante wird "die Durchsicht" das Fenster der Auswahl der interessierten vorübergehenden Periode dargestellt.

smt6.jpg

Bei der Auswahl des Anfangs- sowohl endlichen Datums als auch dem Druck der Schaltfläche "Wählen" geschieht die Auslastung der Liste der Zahlungen. Für jede der Zahlungen der Liste ist die Durchsicht des individuellen Profils des Lötens verfügbar. Deshalb, wenn die Zahlungen durchnummeriert sind, so ist es sehr leicht, die Geschichte jeder Zahlung zu verstehen.

Im linken Teil des Bildschirmes ist die Liste der Zahlungen, die für die gewählte Periode bearbeitet sind vorgestellt. Bei der Auswahl der Zahlung in der Liste im rechten Teil des Bildschirmes wird der Zeitplan ihres Durchganges dargestellt: von der schwarzen Linie ist die Position der Zahlung am laufenden Band bezeichnet, die farbigen Linien führen die Temperaturen in den Zonen vor. Auf den Druck auf die Elemente der Legende des Zeitplans, die sich unten befindenden entsprechenden Linien fliehen oder werden dargestellt. Im Oberteil des Bildschirmes sind die Felder des Filters nach dem Namen der Zahlung (1), nach dem Namen des Profils (2), nach dem Datum der Bearbeitung (3) vorgestellt. Niedriger als Felder sind die Listen der Varianten, die im vorliegenden Abruf anwesend sind vorgestellt. Die Zahlen in den Elementen der Listen — die Anzahl der Zahlungen und ihr Prozent von der Gesamtmenge der Zahlungen im Abruf. Bei der Auswahl der Elemente aus den Listen werden die Zahlungen dargestellt, die den gewählten Elementen entsprechen. So auf dem vorgestellten höher Bildschirm sind die Zahlungen mit dem Namen "тесовая das Metall", bearbeitet am 17. März 2017 mit dem Profil Test 120-260 dargestellt. Die Felder der Einführung (1, 2, 3) werden für die Suche der Elemente in den entsprechenden Listen verwendet. Wenn in den Listen kein Element gewählt ist werden alle Zahlungen im Abruf dargestellt.

18.05.2017

Zurück zur Liste der Nachrichten


Текст сообщения*
der Schutz von automatischen Nachricht
Loading